Schalcken, gemalte Verführung“ heißt die aktuelle Ausstellung im Museum Wallraf in Köln, welche gestern eröffnet wurde.

P9240008

Die alten Meister sind eigentlich nicht so mein Ding. Aber auf Schalcken war ich doch neugierig. Schalckens Umgang mit dem Licht ist faszinierend. Und für den (Hobby)Fotografen ist natürlich auch Licht das zentrale Element.

Der Besucherandrang war zu groß für den Stiftersaal

P9240009

so dass ein großer Teil des Publikums den Reden direkt in den Ausstellungsräumen folgen musste bzw. durfte.

P9240019

Ich fand es sehr angenehm während der Reden die Bilder betrachten zu können.

Passend zum Thema Licht wurde die Ausstellung für mein Empfinden sehr gut ausgeleuchtet. Hier kam ein neues LED-System von Philips zum Einsatz.

P9240022

Zum Abschluss gab es im Foyer, bei Bier und Bretzel, noch Gelegenheit zum Austausch.

P9240048

Neben den Bildern gibt es viel lesenswerten Text. Man sollte also Zeit mitbringen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.