Warum eine bessere Kamera mich nicht automatisch zu einem besseren Fotografen macht.

In diesem Artikel auf petapixel beschreibt Irwin Wong wie er durch den Kauf einer neuen Kamera nicht nur nicht zum „Godzilla of street photography“ wurde, sondern seine Bilder sogar schlechter.

Der Artikel mag nicht ganz frisch sein, aktuelle Kameras schon wieder etwas besser, aber es ändert nichts an der Aussage – macht es höchstens noch „gefährlicher“.

Genau der richtige Artikel für mich nach der Ankündigung der E-M5II 🙂

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.