MAKK : Eröffnung "System Design"

Zuhoerer obenGespanntes Zuhören bei den Eröffnungsreden im MAKK zur Ausstellung „SYSTEM DESIGN. Über 100 Jahre Chaos im Alltag

Zuhoerer unten

Ein echt spannendes Thema. Doch Fragestellungen wie „Wo sind Systeme notwendig, um Ordnung zu erzeugen, und wo entsteht gerade durch Systeme wieder neues Chaos?“ haben mich nach einem anstrengenden Arbeitstag ein wenig intellektuell überfordert.
Während ich Sätze höre wie „Chaos ist ja auch System. Nur mit weniger Ordnung“ suche ich in den Tiefen meines Gehirns nach Begriffen wie Entropie und Thermodynamik – und deren Bedeutung. Es schleicht sich ein wenig der Eindruck ein, dass hier Begriffe etwas „gedehnt“ werden, damit sie in Konzept und Vortrag passen.

 

Der WDR war auch im Haus und spielte mit Lego 🙂

P1190033

 P1190052

Mit Lego bin ich groß geworden. Das universellste Spielzeug mit dem ich spielen durfte – bevor es Computer gab. Ich meine nicht Computerspiele! Selbst die besten Computerspiele sind extremst eingeschränkt im Vergleich zum programmieren eines Computers.

P1190047

Die Ausstellung grenzt passend dazu analoge und digitale Systeme gegeneinander ab.
„Hier erzeugen die Hardware-Schnittstelle und die immaterielle, programmierte API-Schnittstelle eine weit übergreifende, funktionelle Geschlossenheit…“
Puh, schon wieder überfordert. Ich versuche die Sätze Wort für Wort zu ergründen. Und scheitere. API steht für „Application-Programming-Interface“. Zu deutsch „Programmierschnittstelle“. Oben eingesetzt ergibt es also eine Programmierscnittstelle-Schnittstelle. Ich glaube, dass ist mir eine Ebene zu viel.
Da wende ich mich lieber den Exponaten zu…

P1190041

P1190020

Manchmal, wenn man eigentlich nichts zu sagen hat, dann versteckt man es hinter komplizierten Wörtern und Sätzen. Unweigerlich kommt mir Hurz in den Sinn. Vielleicht habe ich diese Ausstellung einfach nicht verstanden und muss noch mal in Ruhe hin!?
Meine Empfehlung, wie immer, selber hingehen und selber einen Eindruck verschaffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.