Peter Lindbergh, mit bürgerlichen Namen Peter Brodbeck, ist ein deutscher Fotograf und Filmemacher (Wikipedia)

Peter Lindbergh ist einer der Besten im Bereich Mode- und Portrait. So steht es geschrieben. Mode interessiert mich nicht sonderlich, Portrait nur wenig mehr. Aber desto mehr ich lese, sehe und höre von diesem Mann, um so interessanter finde ich ihn.

Einen Fotografen, der sagt, dass sein persönlicher Held Albert Einstein ist, würde ich wirklich gerne fragen; warum?

Hier ein paar Zitate aus verschiedenen Artikeln, die sich meiner Meinungs nach komplett zu lesen lohnt.

„Qualität und eine gewisse Identität entstehen durch Machen.“

„Mach den Mund zu“ (klick)

„Wenn ich Shootings erlebe, wo der Fotograf „hey baby, you’re fabulous“ ruft, könnte ich meinen Beruf wechseln.“

„Die hungern sich zu Tode, das kann man als intelligenter Mensch nicht gut finden.“

„Die Fotografie ist eine Kuh geworden, die alles siebenmal wiederkäut.“

„Das Nackte ist ja auch nur ein Kleid…“ (klick)

Verdammt cooler Typ. Und wenn ich dann noch lese, wie es zu all dem gekommen ist, dann finde ich den Mann noch besser. Die Zeit hat einen wundervollen, sehr ausführlichen Artikel online, in dem Vieles aus seinem Leben zu erfahren ist.

Ach ja, Bilder macht er auch. Schaut sie euch an (klick) und auch hier

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.