Ist es ein Kompliment…

… wenn Jemand sagt, dass ihn eine Kamera zurück zur Einfachheit geführt hat? In diesem Artikel beschreibt Robin Wong wie einfach es ist mit einer Panasonic Lumix GM1 gute Bilder zu machen. Ich glaube, diesen Artikel muss man mit einem kleinen Augenzwinkern und losgelöst von dieser oder jenen Kamera lesen. […]

Peter Lindbergh

Peter Lindbergh, mit bürgerlichen Namen Peter Brodbeck, ist ein deutscher Fotograf und Filmemacher (Wikipedia) Peter Lindbergh ist einer der Besten im Bereich Mode- und Portrait. So steht es geschrieben. Mode interessiert mich nicht sonderlich, Portrait nur wenig mehr. Aber desto mehr ich lese, sehe und höre von diesem Mann, um […]

Freiheit der Kunst vs. Persönlichkeitsrecht

Fotograf fotografiert „Street“ und hängt das Bild in eine Galerie. Die bei der Aufnahme ungefragt abgelichtete Passantin klagt gegen Fotograf und Galerie. Espen Eichhöfer, der Fotograf, will notfalls durch die Instanzen auf Freiheit der Kunst klagen und sammelt dafür per Crowdfunding. Ich würde gerne das Bild mal sehen. Von mir […]

BURN MY EYE

Bitte nicht verwechseln mit dem Album der Band „Machine Head“ 🙂 Bei BURN MY EYE (BME) handelt es sich um ein Kollektiv von Street-Fotografen, welche ihre Werke gemeinsam on- und offline präsentieren. Mir persönlich sind schon die meisten nationalen Bilder-Gruppen zu überflutet, egal ob G+, 500px, flickr oder sonst was. […]

happiness was just around the corner

Warum eine bessere Kamera mich nicht automatisch zu einem besseren Fotografen macht. In diesem Artikel auf petapixel beschreibt Irwin Wong wie er durch den Kauf einer neuen Kamera nicht nur nicht zum „Godzilla of street photography“ wurde, sondern seine Bilder sogar schlechter. Der Artikel mag nicht ganz frisch sein, aktuelle […]

Olympus E-M5 II

Olympus wird im Februar die neue E-M5 II vorstellen. Nach der aktuellen Informationslage erscheint mir der Sensor-Shift, mit welchem Hasselblad es auf 200MP schafft, das interessanteste Feature. Bei Olympus reicht es zwar „nur“ für 40MP, aber dafür handelt es sich ja auch um eine kleine handliche Kamera – und der […]

2015 Jan. / MAKK : Eröffnung „System Design“

MAKK : Eröffnung "System Design"

Gespanntes Zuhören bei den Eröffnungsreden im MAKK zur Ausstellung „SYSTEM DESIGN. Über 100 Jahre Chaos im Alltag“ Ein echt spannendes Thema. Doch Fragestellungen wie „Wo sind Systeme notwendig, um Ordnung zu erzeugen, und wo entsteht gerade durch Systeme wieder neues Chaos?“ haben mich nach einem anstrengenden Arbeitstag ein wenig intellektuell […]

Mark Cohen

Seit dem ich wieder angefangen habe zu fotografieren finde ich „Street“ besonders spannend. Dem Wunsch alltägliche und dennoch besondere Situationen unverfälscht im Bild festzuhalten stehen manchmal Scheu, Scham, Zurückhaltung und teilweise auch Angst gegenüber. Zumindest geht es wohl vielen Fotografen so. Mark Cohen, self-described as „surrealistic action photographer“, hat da […]

Christoph Bangert „War Porn“

Ich bin ja der Esoterik nicht so wahnsinnig zugewandt – dachte ich bisher zumindest. Aber kann es Zufall sein, dass ich gerade über Sebastião Salgado schrub und nun über Christoph Bangert stolpere – und im Fernsehen ttt mit einem Bericht aus der Hölle? Der Spiegel warnt in seinem Artikel zu […]